Buchblog-Award 2017: Welcher ist der beste deutschsprachige Buchblog?

Ein Underdog geht ins Rennen…

Nicht nur die deutschen Politiker gehen momentan auf Stimmenfang, sondern seit heute auch Buchblogger, Bookstagrammer und Booktuber, denn NetGalley und der Börsenverein vergeben in diesem Jahr zum ersten Mal den Buchblog-Award für den besten deutschsprachigen Buchblog. So wird der Hauptpreis an einen Blog verliehen, der – laut der offiziellen Homepage – “Literatur auf besondere Weise vermittelt und seine Zielgruppe charakteristisch anspricht.” Einen Sonderpreis gibt es außerdem für einen bibliophilen Instagram-Account, Vlog oder Podcast. Beide Preise werden dann am 13. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse an die glücklichen Gewinner übergeben. Wie ich finde, eine schöne Sache, durch welche die engagierte Arbeit der Buchblogger/Bookstagrammer/etc. honoriert wird.

Weiterlesen

Willkommen auf Emerald Notes

Ein fröhliches „Hallo“ und „Herzlich Willkommen“ auf meinem Blog. Wie schön, dass du den Weg hierher gefunden hast.

Bloggen ist tatsächlich noch eine ganz neue Welt für mich. Ich wundere mich momentan selber ein wenig darüber, aber bis vor Kurzem hatte ich mich mit dem Thema nie wirklich auseinandergesetzt: Ich habe kaum Blogs gelesen und wäre erst recht nicht auf die Idee gekommen, selbst einen Blog zu betreiben. Das änderte sich auf einmal diesen Sommer.

Weiterlesen
This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
554